Der Klassiker: die finnische Sauna

Reservieren
i Warum muss ich reservieren?

Finnische sauna

  • Traditionelle finnische Sauna
  • 75° - 80° Celsius
  • Ideal für den Start in den Saunatag

In dieser finnischen Sauna mit ihren weitläufigen Liegeplätzen, direkt gelegen auf dem Saunaplatz, herrscht eine Temperatur von 75 bis 80°C und eine relativ hohe Luftfeuchtigkeit. Die Sauna eignet sich hervorragend als Auftakt für einen tollen Saunatag. Wenn Sie es ruhig angehen lassen wollen, können Sie einfach auf einer der tieferen Bänke Platz nehmen. Da sich die Hitze an der Decke sammelt, ist es auf den höheren Bänken wärmer.

Mehr lesenVerbergen

ENTSTEHUNG DER FINNISCHEN SAUNA

Bereits vor mehr als tausend Jahren wärmten die Finnen ihre Unterkünfte mit im Feuer erhitzten Steinen. Zufällig entdeckte man, dass Wasserdampf, der durch das Übergießen der heißen Steine mit Wasser entstand, die Unterkünfte noch besser aufheizte. Diese Wärme war wohltuend und entspannend, vor allem nach einem harten Arbeitstag auf dem Feld. Das Prinzip der Sauna war geboren. In den folgenden Jahrhunderten errichtete man Blockhütten mit Öfen, über die man Steine legte, um eine gleichmäßige Erhitzung der Hütte zu gewährleisten. Die Temperatur wurde durch das Übergießen der Steine mit Wasser geregelt. Auch wenn diese Methode zuerst vor allem aus praktischen Erwägungen angewendet wurde, lernten die Finnen schnell die körperlichen und mentalen Vorteile der heißen Steine zu schätzen. So entwickelte sich im Laufe der Zeit eine Saunakultur, die heute in Finnland zur täglichen Pflege von Körper und Geist unerlässlich ist.

Direkt reservieren